Unsere Sicherheitsrichtlinien

Kart fahren ist verboten für

  • Personen die aus medizinischen Gründen keinen Führerschein besitzen
  • Minderjährige die aus medizinischen Gründen kein Rad fahren dürfen
  • Personen kleiner als 1,30m.
  • Personen mit Blutarmut, Herz-, Lungen- oder Rückenbeschwerden
  • Personen die in den letzten 5 Jahren unerwartet Ihr Bewusstsein verloren haben
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut
  • Personen unter Drogeneinfluss ​

Ihre Racing Ausrüstung

  • Sie müssen einen Helm mit Visier tragen. Der Helm muss geschlossen sein. Eine Stoffsturmhaube ist Pflicht.
  • Es ist verboten offene Schuhe oder Schuhe mit Absätzen zu tragen
  • Es ist verboten, einen Schal, Krawatte oder andere loshängende Kleidung zu tragen
  • Es ist verboten lange Haare aus dem Helm hängen zu lassen

So steuern Sie einen Kart

  • Linkes Pedal = Bremsen
  • Rechtes Pedal = Gas geben
  • Beide Hände müssen immer am Lenkrad bleiben. ​

Ihr Fahrverhalten

  • Aggressives und unsportliches Fahrverhalten wird automatisch bestraft
  • Wir empfehlen unsicheren Fahrern  sich zumeist in der Außenkante der Kurven auszuhalten, und sich selbst in den Ausweichzonen zu begeben. So stören Sie die besseren Fahrer nicht.
  • Wenn sich ein unsicherer Fahrer vor Ihnen befindet, geben Sie diesem die Zeit sich an den Rand zu begeben, und bedrängen Sie ihn bitte nicht!
  • Versuchen Sie so wenig wie möglich zu rutschen. Dadurch sind Sie nicht nur langsamer, Sie haben außerdem ein unkontrolliertes und schwer einschätzbares Fahrverhalten. Dies ist der Hauptgrund für stillstehende Phasen.
  • So nehmen Sie eine Kurve ohne zu rutschen: verlangsamen Sie, wenn nötig, auf der Gerade vor der Kurve, so dass Sie in der Kurve selbst nicht bremsen müssen. Wenn Ihr Steuer am Ausgang der Kurve wieder gerade steht, können Sie Gas geben oder Bremsen wenn nötig.

Es ist strengstens verboten

  • Auf der Bahn aus dem Kart zu steigen
  • Gegen andere Karts oder gegen die Bahnabgrenzungen zu stoßen
  • Dass Kinder kleiner als 1,50m mit einem großen Kart fahren
  • Die Hinweise der Streckenkommissare zu ignorieren
  • Respektlos mit unserem Material umzugehen