Extrem niedriger CO Gehalt

Unsere Karts werden durch Benzinmotoren angetrieben. Diese emittieren Abgase, vor allem Kohlenmonoxid. Dies ist ein klares, geruch- und geschmackloses Gas. Schwangere Frauen, sowie Menschen, die unter Blutarmut, Herz-oder Lungenproblemen leiden, sollten eine erhöhte CO Konzentration vermeiden.

Maßnahmen für einen extrem niedrigen CO-Gehalt

Wir investierten mehr als 200.000 € um sicherzustellen, dass Sie einem extrem niedrigen CO-Gehalt ausgesetzt sind

  • Alle unsere Karts sind mit einem Katalysator ausgestattet
  • 10 CO-Detektoren der neuesten Generation überwachen kontinuierlich den CO-Gehalt in der Halle, sowie auch im Rest unseres Komplexes.
  • 35 Hochleistungsventilatoren sorgen eine für eine Luftzufuhr und Abfuhr, wenn nötig. Diese werden automatisch bei steigenden CO-Werten gesteuert.
  • Unsere Anlage wird regelmäßig unter extremen Bedingungen geprüft.

Symptome

Gesunde Menschen können möglicherweise empfindlicher als andere auf bestimmte Konzentrationen von CO sein. Dies kann angeboren sein, aber auch durch Müdigkeit, zu wenig Wasser trinken, oder den Genuss von Alkohol verursacht werden.

Die ersten Symptome einer zu hohen CO Konzentration sind:

  • Ungewohnt starke Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwächegefühl

Was tun, wenn Sie ein oder mehrere Symptome bemerken!

Fragen Sie die Menschen um Sie herum, ob diese die gleichen Symptome haben!

  1. Wenn das der Fall ist, dann informieren Sie umgehend unsere Empfangsdame, so dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden können.
  2. Wenn die anderen Personen nicht unter diesen Symptomen leiden, sollten Sie nicht zu lange warten und die Halle umgehend verlassend. Frische Luft, Wasser trinken und wenn nötig einen Arzt aufsuchen.